Zen Tempel - Digitaler Almosengang

Unser Zweck besteht darin, die innere Natur eines Jeden und Einzelnen zum Erwachen zu bringen und Empathie mit der Gemeinschaft zu teilen.

6.4%
Funding goal
CHF80,000

We've reached
CHF5,100
Number of supporters
3
Start
2017-12-01
End
2018-03-11

About this campaign

Herzlich willkommen zum digitalen Almosengang der Zen Akademie (100 Tage Crowdfunding, jährlich anfangs Dezember bis Mitte März). Die Zen Akademie bietet durch den digitalen Almosengang jedem eine Möglichkeit zu praktizieren. Um die Zen Tempel ständig geöffnet zu haben, braucht es sehr viel Effort. Darum gibt jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten; die Mönche und Nonnen widmen ihr Leben und der Laie gibt ebenfalls was er kann. Ohne diese gegenseitige Unterstützung kann es keinen Ort der Stille und Leere geben. Der Almosengang ist einerseits wichtig für die unabhängige Finanzierung, anderseits auch ein grosses Zeichen des Vertrauens. Es macht uns stolz und dankbar, dass unser Tun geschätzt wird.

Die Zen Akademie ist ein gemeinnütziger Verein. Unser Zweck besteht darin, die innere Natur eines Jeden und Einzelnen zum Erwachen zu bringen und Empathie mit der Gemeinschaft zu teilen.

Helfen Sie, dass wir gemeinsam & dauerhaft Orte der Stille und Leere anbieten können.

Wozu ein Almosengang?

Die Spende an den Mönch oder die Nonne ermöglicht es den Gebenden, Respekt für das Streben nach innerer Leere und die Praxis der Mönche und Nonnen auszudrücken. Erst durch diese Unterstützung kann der Mönch oder die Nonne im Tempel leben und praktizieren. Die Gebenden bedanken sich bei den Mönchen und Nonnen.

Praxis für die Nonnen & Mönche

Für den Mönch oder die Nonne ist der Almosengang eine Erinnerung daran, dass der Mensch keine Insel ist und eine ständige Abhängigkeit voneinander besteht. Jede Gabe macht ihm / ihr die Verbindung mit der Welt bewusst und ist das Ergebnis der Anstrengung unzähliger Wesen. Somit tragen alle Spender zur Übung des Mönchs oder der Nonne bei - selbst wenn er sich nur spontan dazu entschliesst etwas Geld zu geben.

Wozu werden die Spenden eingesetzt?

Die Spenden werden jeweils zu gleichen Teilen verteilt: